Haben Sie Fragen zu Produkten? Rufen Sie uns an: 03533-604-66  7:30-16:00 Uhr

Ratgeber Garten: Pflege im Spätsommer – so geht das!

Ratgeber Garten: Pflege im Spätsommer

Ratgeber Garten: Tipps zur Pflege im Spätsommer. Der Charakter des Sommers verändert sich ab Mitte August. Die Sonne brennt weniger heiß und die Abend bringen bereits etwas kühlere Luft. Im August und September fällt im grünen Wohnzimmer nicht allzu viel Arbeit an, es gibt jedoch dennoch einige Dinge, die unbedingt erledigt werden sollten.

Petunien zum Beispiel können mit einem Rückschritt zum Austrieb angeregt werden, was die Blütenneubildung fördert. Auch Dünger kann nun wieder ausgebracht werden. Dies kann trotz Langzeitdünger notwendig sein, da warmes und feuchtes Wetter den Dünger schneller als geplant frei werden lässt.

Ratgeber Garten: Pflege im Spätsommer

Nährstoffmangel kann im Spätsommer leicht an Blühfaulheit und untypisch gefärbten hellgrünen Blättern erkannt werden. Gelbe Verfärbungen der unteren Blätter deuten ebenfalls auf einen Mangel an Dünger hin. Als Erste Hilfe-Maßnahme kann Flüssigdünger zum Einsatz kommen, der zudem mit gekörntem Dünger kombiniert werden kann.

Fallobst unter Apfelbäumen sollte gesammelt und im Biomüll entsorgt werden. Auf dem Kompost würde er Wespen anziehen und Schädlingen wie dem Frostspanner eine Möglichkeit geben, den Winter zu überstehen und Obstbäume im folgenden Jahr zu befallen. Als Alternative zur Biotonne kann auch ein tiefes Loch im Garten gegraben und das Fallobst in diesem entsorgt werden.

Dünger für Rasen und Pflanzen im Garten

Vogelfreunde können sich nun auch um die Nistkästen im Garten kümmern. Die Brutzeit der Singvögel ist vorbei, daher sollten die Nistkästen gereinigt und von alten Nestern befreit werden. Derart werden Parasiten entfernt und ein neuer Brutraum für das Frühjahr geschaffen. Alte Nester in Bäumen und Ziersträuchern sollten ebenfalls entfernt werden, da sie nicht neu besiedelt werden.

An geschützten Stellen können auch schon Fledermauskästen aufgehängt werden. Der Spätsommer ist auch die Zeit, dem Rasen einige Aufmerksamkeit zu schenken. Damit das satte Grün besser durch den Winter kommt, gibt man ihm jetzt eine spezielle stickstoff- und kaliumbetonte Herbstdüngung.

Weiter zur Startseite des Online-Shops



Share this post
  ,