Haben Sie Fragen zu Produkten? Rufen Sie uns an: 03533-604-63  7:30-16:00 Uhr
Turbogrün Wassermanager

40,10 inkl. 19% MwSt.

Turbogrün Wassermanager 20 kg
Turbogrün Wassermanager
Turbogrün Wassermanager
Turbogrün Wassermanager

Turbogrün Wassermanager

40,10 inkl. 19% MwSt.

Turbogrün Wassermanager 20 kg

Der Wassermanager macht das Wässern noch effizienter. Er speichert das Wasser und spart somit bis zu 20 Prozent der Bewässerung ein. Somit bleibt der Rasen auch über eine längere Trockenperiode hinweg sattgrün. Sehr effizient ist es, den Wassermanager bereits bei einer Neuanlage in den Boden mit einzuarbeiten. Ideal für vorhandenen Rasen und für eine Neuanlage.

Anwendungszeitraum: Januar bis Dezember

Mit 20 kg von unserem Wassermanager kommen Gartenfreunde 200 qm weit bei einer Aufwandsmenge von 100 g pro m².

Pro 20 kg Sack 40,10 € inkl. 19% MwSt.

Grundpreis 2,16 €/kg

Versandkostenfrei

Lieferung der 20 kg Einheiten innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen. Bei einer Bestellmenge über 12 Sack erfolgt die Anlieferung per Spedition innerhalb von 8-10 Werktagen.

42 vorrätig

Artikelnummer: 6541 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Turbogrün Wassermanager Fragen und Antworten (FAQ)

Wie funktioniert der Wassermanager?

Wird der Wassermanager in den Boden eingebracht, bildet er hier einen Wasser- und Sauerstoffspeicher, was viele Vorteile mit sich bringt. Die Wasserhaltefähigkeit des Bodens kann sich bis zu 20 Prozent erhöhen, einer Austrocknung des Bodens wird vorgebeugt. Der Wassermanager kann bis zu 160 Prozent seines Eigengewichts an Wasser speichern und davon 90 Prozent wieder an den Rasen abgeben.

Wann kann der Wassermanager ausgebracht werden?

Der Wassermanager kann ganzjährig aufgebracht werden, es braucht keinen speziellen Zeitpunkt. Wir empfehlen eine Anwendung zu Beginn der Rasensaison im Februar/März und eine weitere direkt vor dem Sommer.

Wie soll der Wassermanager dosiert werden?

Bei einer Neuanlage sollten 1 kg pro m² vom Wassermanager in den Boden mit eingearbeitet werden. Wenn man ihn auf einem Bestandsrasen anwendet, sollten 100 g pro m² gestreut werden.

Wie sollte man den Wassermanager bei der Neuanlage anwenden?

Um den Wassermanager optimal nutzbar für den Boden zu machen, empfehlen wir, das Mittel direkt bei einer Rasenneuanlage einzuarbeiten.

Die ideale Menge ist 1 kg/qm. Diese Menge wird in die oberen 10 cm des Bodens eingefräst. Dadurch steht das Granulat direkt an den Wurzeln zur Verfügung und beugt so der Hydrophobie (Trockenschäden) vor. Der Effekt ist außerdem über Jahre anhaltend.

Kann der Wassermanager verrotten?

Da der Wassermanager aus Kieselalgenskeletten besteht, verrottet der Wassermanager nicht im Boden

Was muss vor dem Auftragen beachtet werden?

Man sollte vor dem Auftragen den Rasen vertikutieren oder aerifizieren, damit der Wassermanager Bodenkontakt bekommt.

Produkt nicht gefunden? Zurück zur Kategorie “Garten & Landschaft” →

Fragen zu unseren Rasendüngern und Quarzsanden im Allgemeinen, zu dem vorliegenden Produkt sowie zu der Lieferung per DHL oder Spedition können jederzeit gerne unverbindlich per Telefon oder E-Mail gestellt werden. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden beraten zu dürfen.

Zusätzliche Information

Gewicht 25 kg
  • Turbogrün Langzeit Rasendünger 20 kg
    Turbogrün Rasendünger mit Langzeitwirkung
    In den Warenkorb

    Garten & Landschaft

    Turbogrün Rasendünger mit Langzeitwirkung

    49,98 inkl. 19% MwSt.
  • Quarzsand Körnung 1-2 mm PE-Sack 25 kg
    Rasensand Kunstrasensand
    In den Warenkorb

    Garten & Landschaft

    Rasensand
    PE-Sack 25 kg

    14,99 inkl. 19% MwSt.
  • Turbogrün Rasenkalk 25 kg
    Turbogrün Rasenkalk
    In den Warenkorb

    Garten & Landschaft

    Turbogrün Rasenkalk

    31,87 inkl. 19% MwSt.
  • Turbogrün Bio Langzeit Rasendünger 17 kg
    Turbogrün Bio Langzeit Rasendünger 17 kg
    In den Warenkorb

    Garten & Landschaft

    Turbogrün Bio Langzeit Rasendünger 17 kg

    39,42 inkl. 19% MwSt.