Ratgeber Reitplatzsand kaufen: Tipps zum Reitsand

Reitplatzsand kaufen Ratgeber vom Hersteller

Ratgeber zum Thema Reitplatzsand Reitsand kaufen. Die Geschichte vom Reitsand kann bis in die frühe Antike zurückverfolgt werden. Spätestens wenn spektakuläre Bilder von Arenen der Antike vor dem geistigen Auge erscheinen, wird klar, dass es mit Reitplatzsand etwas ganz besonderes auf sich haben muss. Wer will, kann das Rad der Zeit sogar rund 60 Millionen Jahre zurückdrehen.

Weiterlesen »

Ratgeber: Mit Sand zu einem gesunden Rasen

Rasen

Rasen und Sand, das mag auf den ersten Blick nicht wirklich zusammenpassen. Doch weit gefehlt, mit dem richtigen Sand wird jeder Rasen zu einem prachtvollen Grün. Ein Blick in die Regale von Gartencentern öffnet förmlich die Augen: Sand, wohin man auch schaut. Anfängern in Sachen Garten drängt sich der Eindruck auf, als wäre Sand eine Art Dünger für den Rasen.

Weiterlesen »

Ratgeber: Sandstrand im Garten anlegen

Ratgeber: Sandstrand im Garten anlegen

Ein Sandstrand im Garten lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Sollte sich kein Meer vor dem Gartenzaun befinden, kann der „Strand“ einfach als überdimensionierter Sandkasten bezeichnet werden. Das Ergebnis ist identisch – Klein und Groß freuen sich. Eine Sandfläche im Garten ist für die ganze Familie geeignet und ist Sandkasten und Sandstrand in einem. Die Planung für einen Sandbereich ist denkbar einfach, da nur ein geeigneten Platz ausgesucht werden muss.

Weiterlesen »

Ratgeber Loksand: Sandstreuer und Grashüpfer

Ratgeber Loksand Bremssand kaufen

Loksand kommt in Sandstreuern von Schienenfahrzeugen zum Einsatz. Dabei wird mit Hilfe von Druckluft oder durch Wirkung der Schwerkraft Sand aus einem Behälter (Sandkasten) durch sogenannte Sandfallrohre unter oder vor die Räder geblasen, um derart die Reibung zwischen Rad und Schiene zu erhöhen. Ein Durchrutschen der Räder kann so verhindert und die Traktions- und Bremswirkung verbessert werden.

Weiterlesen »

Pages:12»